Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 12:10 Uhr
Koblenz

Figuren der Ausstellung „Alltagsmenschen“ durch unbekannte Täter beschädigt...Polizei Koblenz sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag, den 21.05.2022, auf Sonntag, den 22.05.2022, zwischen 21:00 und 08:45 Uhr, wurden die in Koblenz aufgestellten Figuren der Ausstellung „Alltagsmenschen“ teilweise erheblich beschädigt und mit Farbe beschmiert.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa


Figuren im Bereich des Eingangs zum Schlossgarten am Rheinufer wurden aus ihren Verankerungen gerissen, umgestürzt und beschädigt.
Weitere Figuren im Bereich der Rheintreppen und im Schlossgarten wurden mit Farbe beschmiert und anderweitig beschädigt.

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Koblenz unter der 0261-1030 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
Lars Brummer, PHK
Telefon: 0261-1032018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell