Archivierter Artikel vom 21.02.2021, 17:30 Uhr
Ulmen

Falschfahrer auf der A48

Am Sonntag, dem 21.02.2021 wurde der Polizeiautobahnstation Schweich um 14:55 Uhr ein Falschfahrer auf der A48 zwischen der Anschlussstelle Ulmen und dem Autobahndreieck Vulkaneifel gemeldet.

Von Polizeipräsidium Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa


Das Fahrzeug befuhr, entgegen der Fahrtrichtung, die Richtungsfahrbahn Koblenz.
Bei dem gemeldeten Fahrzeug handelte es sich nach Zeugenangaben um einen silbernen Kleinwagen, der mit einer älteren Frau besetzt gewesen sein soll.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Falschfahrer verlief negativ.

Die Polizeiautobahnstation Schweich bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06502 91650 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiautobahnstation Schweich
Telefon: 06502/91650
E-Mail: pastschweich.dgl@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell