Koblenz

Fahrradfahrer verletzt zwei Kinder und flüchtet

Am gestrigen Morgen des 24.01.23 befuhr ein männlicher Fahrradfahrer gegen 07.30 Uhr die Straße „Im Teichert“ in Koblenz-Ehrenbreitstein in Richtung Ortskern.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa


Hier beabsichtigte er offenbar, zwischen zwei ihm entgegenkommenden Schulkindern hindurchzufahren, touchierte hierbei mit nicht angepasster Geschwindigkeit beide Kinder mit dem Lenker und setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Beide Kinder wurden hierbei leicht verletzt.
Der Mann soll eine blaue Jacke, eine schwarze Hose, einen gelben Schal sowie einen blauen Fahrradhelm getragen haben.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 1 in Koblenz unter der Nummer 0261-103 2510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle – Oliver Jutz

Telefon: 0261-103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell