Archivierter Artikel vom 06.05.2021, 11:10 Uhr
Neuwied

Fahndung: 15-jährige Neuwiederin vermisst

Neuwied. Koblenz (ots) – Die Polizei Neuwied sucht die 15-jährige Lea Emmerich aus Neuwied, die seit Di. 04.05.21, ca. 14:30 Uhr, vermisst wird. Lea nutzt gerne Bus und Bahn und ist gerne im Bereich Neuwied und auch im Raum Koblenz unterwegs.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa

Neuwied. Koblenz (ots) – Die Polizei Neuwied sucht die 15-jährige Lea Emmerich aus Neuwied, die seit Di., 04.05.21, ca. 14:30 Uhr, vermisst wird.

Lea nutzt gerne Bus und Bahn und ist gerne im Bereich Neuwied und auch im Raum Koblenz unterwegs.

Personenbeschreibung / Besondere Hinweise:

Lea trägt

-eine blaue Jeans, -ein helles Top, -einen beigen Pulli, -keine
Jacke, -sie ist ca. 165-170cm groß, -hat schulterlanges braun blondes
Haar mit Zopf, -sieht altersgemäß aus, -sie trägt dazu eine
auffällige große Brille

Weitere Informationen unter https://s.rlp.de/JEzct

Die Polizei Neuwied frage:

Wer hat sie in den letzten Tagen gesehen?
Wer weiß, wo sie ist?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
EPHK Ulrich Sopart
Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell