Koblenz

Einschussloch in Biergartentür

Am Dienstag, den 29.11.2022 gegen 10 Uhr wurde der Polizei Koblenz ein Einschussloch an der Tür eines Biergartens am Konrad-Adenauer-Ufer in der Nähe des Deutschen Ecks gemeldet.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa



Die Einsatzkräfte der Polizei Koblenz konnten vor Ort tatsächlich ein solches Einschussloch in der Glaseinfassung einer Zugangstür in den Küchenbereich des Biergartens feststellen.
Das Tatmittel konnte jedoch nicht eindeutig verifiziert werden. Auch eine Absuche nach dem Geschoss im Umfeld des Biergartens verlief ergebnislos.

Die Tatzeit konnte bisher nicht genau eingegrenzt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.
Es wurde ein Strafverfahren gegen unbekannt wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Sollten Zeugen die Tat beobachtet haben, werden Hinweise unter der Telefonnummer 0261-103-2510 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
PK'in Aline Kreuz

Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 30.11.2022, 12:10 Uhr