Archivierter Artikel vom 19.10.2021, 16:10 Uhr
Koblenz

Einsatz Aktuell: Personenkontrollen im Bereich des kurfürstlichen Schlosses

In der Vergangenheit konnten im Rahmen von regelmäßigen Personenkontrollen im Bereich des kurfürstlichen Schlosses in Koblenz vereinzelt Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz durch die kontrollierenden Polizeibeamtinnen und -beamten festgestellt werden.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa



Um einer möglichen negativen Entwicklung im Bereich des Schlossparks frühzeitig und proaktiv entgegenzutreten begann soeben eine planmäßige Kontrolle der Polizeiinspektion Koblenz 1 mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei.

Mit dieser großflächigen Kontrollmaßnahme stellt sich die Polizei in Koblenz entschieden gegen jeglichen Handel mit unerlaubten Substanzen und Betäubungsmitteln.

Weitere Informationen über das Ergebnis der Kontrollen, die noch bis in den Abend hinein dauern dürften, werden für morgen erwartet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
EPHK Ulrich Sopart
Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell