Bendorf/Rhein

Diebstahl aus PKW

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
 Symbolbild: Die Polizei ist zufrieden, dass das Fest so friedlich war.
 Symbolbild: Die Polizei ist zufrieden, dass das Fest so friedlich war. Foto: dpa

Unbekannte Personen nutzten einen kurzen Moment am 07.12.23, 10:15 Uhr, aus um einer älteren Dame die Geldbörse und die Handtasche aus ihrem PKW zu entwenden.

Lesezeit: 1 Minute

Die Geschädigte verstaute ihre Einkäufe in ihrem Kofferraum des PKW. Dieser parkte auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in der Engerser Straße in Bendorf. Nach dem alle Einkäufe verstaut waren begab die Geschädigte sich zum Abstellplatz der Einkaufswagen und kehrte zum PKW zurück. Diesen hatte Sie vermutlich nicht abgeschlossen, sodass Sie feststellen musste das die Handtasche und die Geldbörse aus dem Innenraum entwendet wurden. Auffällige Personen hat die Geschädigte in ihrem Umfeld nicht wahrgenommen. Der Schaden beläuft sich vorläufig auf einen dreistelligen Eurobetrag. Zeugenhinweise bitte an die zuständige PI Bendorf.
In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Bendorf die Bürger um besondere Aufmerksamkeit bei dem Besuch von Einkaufsmärkten und Weihnachtsmärkten. Tragen Sie ihre Wertsachen eng am Körper und verschließen Sie ihre Fahrzeug ordnungsgemäß. Eine Überprüfung der Fahrzeugtüren ist dabei hilfreich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Pressestelle PI Bendorf

Telefon: 0261-103-0 Tel.: 02622 – 9402-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell