Archivierter Artikel vom 03.08.2022, 13:01 Uhr
Hermeskeil

Brand im Sägewerk Hermeskeil – Ursache geklärt

Nach dem Großbrand im Hermeskeiler Sägewerk am Mittwoch, dem 13. Juli, steht nun die Ursache des Feuers Fest. Die Ermittlungen der Brandermittler der Kriminalpolizei Trier und Sachverständiger ergaben heute, dass ein überhitztes Lager eines Förderbandes den Brand ausgelöst hat.

Von Polizeipräsidium Trier (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Hermeskeil (ots).

Nach dem Großbrand im Hermeskeiler Sägewerk am Mittwoch, dem 13. Juli, steht nun die Ursache des Feuers Fest.

Die Ermittlungen der Brandermittler der Kriminalpolizei Trier und Sachverständiger ergaben heute, dass ein überhitztes Lager eines Förderbandes den Brand ausgelöst hat. Die Schadenshöhe dürfte schätzungsweise bei über 2 Millionen Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Pressestelle

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell