Mülheim-Kärlich

Brand eines Wohnhauses am 05.02.2024 (Folgemeldung)

Bei dem Wohnhausbrand in der Bahnhofstraße in Mülheim-Kärlich dauerten die Löscharbeiten durch die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Weißenthurm bis spät in die Nacht.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Sowohl durch den Brand als auch die notwendigen Löscharbeiten entstanden erhebliche Sachschäden. Die Brandursache ist derzeit ungeklärt, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell