Lahnstein

Brand eines Ferienhauses

Über die Leitstelle Montabaur wurde der Polizei Lahnstein gegen 00:45 Uhr ein Brand im Bereich der Lahnhöhen gemeldet.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Nach Erkundung durch die Feuerwehr Lahnstein konnte festgestellt werden, dass ein abgelegenes, in der Nähe des sog. „Sechsseeblick“ befindliches Ferienhaus in fester Bauweise vollständig in Brand stand. Das Gebäude konnte letztlich nicht gerettet werden und brannte vollständig nieder. Es kam nach bisherigen Erkenntnissen zu keinen Personenschäden, die Brandursache ist unbekannt und demnach Gegenstand der noch laufenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Angaben zur Schadenshöhe können bislang nicht gemacht werden, die Feuerwehr Lahnstein befindet sich noch bei den Nachlöscharbeiten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werde gebeten, sich telefonisch oder schriftlich mit der Polizei Lahnstein in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-9130
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell