Archivierter Artikel vom 26.10.2021, 13:40 Uhr
Koblenz

Betonmischer fährt sich unter Brücke fest

Am Montag, 25.10.2021 kam es kurz nach 15.00 Uhr zu einer Unfallflucht im Bereich der Brücke im Heiligenweg in Koblenz.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa



Der Fahrer eines Betonmischers hat sich dort mit der Höhe seines Fahrzeuges und der Durchfahrtshöhe der Brücke verschätzt.

Da beide Höhen gleich waren, konnte es jedoch nicht klappen. Der Lkw-Fahrer versuchte sein Glück und fuhr sich fest.

Anschließend fuhr er rückwärts unter der Brücke heraus und setzte seine Fahrt fort.

Einige Stunden später meldete er den Unfall seinem Chef, der die Polizei verständigte.
Am Mischer entstand ein Schaden von 15000 Euro. Die Schadenshöhe an der Brücke ist derzeit noch nicht bekannt.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell