Archivierter Artikel vom 22.07.2022, 09:00 Uhr
Koblenz

Auch E-Scooter brauchen eine Versicherung

In der vergangenen Woche stellte die Polizei drei E-Scooter im Stadtgebiet fest, die ohne gültigen Versicherungsschutz gefahren wurden.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

In allen drei Fällen gaben die Fahrer an, nicht zu wissen, dass E-Scooter eine Versicherung haben müssen.

Da das Fahren ohne Versicherungsschutz strafbar ist, weist die Polizei auf die Erfordernis des Versicherungsschutzes hin. Zudem muss der Versicherungsschutz jedes Jahr zum 01. März erneuert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
Christoph Bidinger

Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell