Archivierter Artikel vom 09.05.2022, 16:40 Uhr
Koblenz

Alkoholisierter Fahrer versteckt sich im Gebüsch

In der Nacht von Samstag, den 07.05.2022 auf Sonntag, den 08.05.2022 gegen 03:50 Uhr konnte ein alkoholisierter Fahrer eines Pkw mit 1,42 Promille an der Pfaffendorfer Brücke von den Einsatzkräften der Polizei Koblenz festgestellt werden.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Während der Kontrolle gelang es ihm zunächst über eine Mauer in einem Dickicht zu verschwinden. Aufgrund zahlreicher weiterer Einsätze musste die Fahndung zwischenzeitlich abgebrochen werden und der Beschuldigte konnte sich zunächst verborgen halten.

Den längeren Atem hatte dann aber doch eine Diensthundeführerin: Sie stelle den Beschuldigten gegen 05:15 Uhr in der Emser Straße fest. Er wurde zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
PK'in Verena Scheuer
Telefon: 0261-103-2015
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell