Archivierter Artikel vom 10.08.2022, 22:50 Uhr
Rhens

Abschlussmeldung – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Mittwochabend, den 10.08.2022 gegen 18:44 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Alleinbeteiligten PKW.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa


Der 23-Jährige Fahrzeugführer befuhr die L 208 von Waldesch kommend in Fahrtrichtung Rhens. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam er aus Ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. In Folge dessen korrigierte er nach links, kam ins Schleudern, überquerte beide Fahrspuren und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort geriet er in eine aufsteigende Böschung, überfuhr diese und geriet zurück auf die Fahrbahn, wo er nach einem Überschlag auf dem Dach zur Endlage kam.
Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und konnte sich eigenständig aus dem Fahrzeug befreien.
Er wurde zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Zum Zeitpunkt der Verkehrsunfallaufnahme war die L 208 vollgesperrt.

Im Einsatz war der Rettungsdienst, die Straßenmeisterei Koblenz und die Polizeiinspektion Boppard.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Boppard
Mainzer Straße 42 – 44
56154 Boppard

Telefon: 06742 – 8090
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell