Koblenz

3-Jährige von Pkw auf Discounterparkplatz erfasst

Glück im Unglück hatte am gestrigen Mittwoch, 31.03.21, ein 3- jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall um 10.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Trierer Straße in Koblenz.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Das Mädchen lief in einem kurzen unbeobachteten Moment vom Auto des Vaters weg, um zur Mutter in den Markt zu gelangen. Ein Pkw-Fahrer konnte trotz langsamer Fahrweise auf dem Parkplatz den Unfall nicht vermeiden und fuhr dem Mädchen mit seinem linken Vorderrad über den rechten Fuß. Das Kind wurde hierbei leicht verletzt. Im Krankenhaus wurden starke Fußprellungen festgestellt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell