18 jähriger Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen-/Alkoholeinwirkung

Heiligenroth, BAB 3, Tank- und Rastanlage (ots) – Am Donnerstag, 14.10.2021, 03:57 Uhr, wurde auf der Tank- und Rastanlage Heiligenroth ein 18 jähriger Pkw-Fahrer aus der VG Bad Marienberg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Von Verkehrsdirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Dabei wurde eine aktuelle Beeinflussung von Alkohol und Betäubungsmitteln festgestellt. Der zeitnahe Konsum wurde eingeräumt und eine Blutprobe entnommen. Der 18 Jährige ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Von den drei weiteren Insassen konnte der einzige Fahrerlaubnisbesitzer nicht weiterfahren, da er ebenfalls unter der Einwirkung von Alkohol stand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 0260293270
pastmontabaur@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell