Bad Breisig

Zufallsfund von Aluminiumkabel

Am Samstag, den 03.12.22 waren Beamte der PI Remagen in Bad Breisig im Einsatz.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Eines der gestohlenen E-Bikes
Eines der gestohlenen E-Bikes
Foto: Polizeipräsidium Koblenz

Dort wurden, im Zuge anderweitiger Ermittlungen in einer Wohnung, 15 ca. 1,5m – 2m lange Abschnitte Aluminiumkabel aufgefunden und sichergestellt.
Es ist zu vermuten, dass die Kabel wohlmöglich von einer Baustelle oder einer Lagerstätte entwendet wurden.
Baugleiche Kabel werden regelmäßig beim Bau von Stromleitungen oder ähnlichem verwendet.

Die Polizei Remagen bittet um Hinweise zu einem möglichen Tatort oder zu verdächtigen Wahrnehmungen, die im Zusammenhang mit einem Diebstahl solcher Kabel stehen könnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Remagen

Telefon: 02642-9382-0
piremagen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 09:21 Uhr