Lutzerath

Zeugenaufruf nach Unfallflucht zwischen Lutzerath und Strotzbüsch

Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen kam ein roter BMW der 3er Baureihe auf der L52 in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen die Böschung, wurde von dieser abgewiesen und prallte dann gegen die linke Schutzplanke.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa

Dabei muss am PKW erheblicher Schaden entstanden sein. Zudem entstand Sachschaden an der Schutzplanke. Die Straße wurde durch austretende Betriebsmittel und aufgewirbelte Steine nicht unerheblich verschmutzt. Nach Aussage von Zeugen wurde der PKW noch vor Eintreffen der Polizei vor Ort aufgeladen und von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei erbittet Hinweise zu dem genannten Vorfall, insbesondere zum Kennzeichen des verunfallten PKW.

Hinweise an die Polizei Cochem unter 02671-9840

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-9840
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell