Archivierter Artikel vom 16.03.2021, 00:50 Uhr
Cochem

Waghalsige Überholmanöver auf der B259, Zeugen gesucht

Am Sonntag, 14.03.2021, kurz nach 15.00 h, soll es im Verlauf der B 259 zwischen der Autobahnanschlussstelle Ulmen und der Ortslage Faid zu einem auffälligen,verkehrswidrigen Verhalten durch Fahrer eines grauen VW Golf Kombi gekommen sein.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Dieser Pkw soll die B 259 in Rtg. Cochem mit überhöhter Geschwindigkeit befahrenund waghalsige Überholmanöver durchgeführt haben.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Wache der PI Cochem unter Tel. 02671 / 9840 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-9840
www.polizei.rlp.de/pi.cochem
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell