Archivierter Artikel vom 19.09.2021, 07:20 Uhr
Cochem

Vorfahrt missachtet, Verursacher leicht verletzt

Am Samstag, 18.09.2021, gegen 15:20 Uhr missachtet ein 18 Jahre alter Fahrzeugführer die Vorfahrt einer von links kommenden, 38 Jahre alten Fahrzeugführerin.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Beide PKW kollidieren und werden nicht unerheblich beschädigt, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Die L98, Einmündungsbereich zur Uferstraße in Cochem, musste kurzfristig gesperrt werden.
Der 18-jährige Mann aus der VG Kaisersesch, verletzte sich leicht am Unterarm und wurde durch das DRK zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Seine Unfallgegnerin blieb unverletzt.
Die Straßenmeisterei reinigte die Fahrbahn.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671 9840
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell