Bad Neuenahr-Ahrweiler

Verkehrsunfallflucht in Bad Neuenahr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 24.09.25.09.22, parkte ein Anwohner seinen Transporter vor seinem Anwesen in der Danziger Straße ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) –

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 24.09. – 25.09.22, parkte ein Anwohner seinen Transporter vor seinem Anwesen in der Danziger Straße ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Er stellte das Fahrzeug am 24.09.22 gegen 19.00 Uhr dort ab. Am 25.09.22 gegen 08.00 stellte er fest, dass das Fahrzeug an der linken Seite deutlich beschädigt war. Ein anderer Verkehrsteilnehmer stieß augenscheinlich hinten links gegen den geparkten Transporter und streifte ihn im weiteren Vorbeifahren. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden beim Transporter wird auf 2500 Euro geschätzt.
Die Polizei sucht hier noch Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

PI Bad Neuenahr-Ahrweiler
02641 – 9740


pibadneuenahr.wache@poliziei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 25.09.2022, 10:11 Uhr