Archivierter Artikel vom 29.03.2021, 09:00 Uhr

Verkehrsunfallflucht am Trimbser Berg – Zeugen gesucht

Trimbs, L 113 (ots). Ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus der VG Mendig befuhr am 28.03.2021, gegen, 14:30 h, mit seinem Pkw BMW, die L 113 aus Richtung Trimbs kommend, in Fahrtrichtung Polch.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Ausgangs der Rechtskurve kam ihm weißer Iveco Kastenwagen entgegen. Der Lieferwagen schnitt die Kurve, wonach der BMW-Fahrer nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen musste um einen Unfall zu verhindern. Hierbei entstand an dem BMW ein Sachschaden, in Höhe von ca. 3000.- EUR. Der Fahrer des Iveco entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei Mayen melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell