Thür

Verkehrsunfallflucht

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
 Symbolbild: Die Polizei ist zufrieden, dass das Fest so friedlich war.
 Symbolbild: Die Polizei ist zufrieden, dass das Fest so friedlich war. Foto: dpa

Am 04.07.2024 gegen 23:20 Uhr kam es auf der B 256 in Thür, an der Einmündung zur L 113 in Richtung Trimbs zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige


Hierbei beabsichtigte ein vorausfahrender PKW nach rechts auf die L 113 abzubiegen. Ein nachfolgender PKW erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das abbiegende Fahrzeug auf.
Der unfallverursachende PKW blieb kurz hinter dem Einmündungsbereich in Fahrtrichtung Mendig zunächst stehen, entfernte sich jedoch anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.
Bei dem flüchtigen PKW soll es sich um einen hellen PKW mit einem großen Kofferraum gehandelt haben.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen oder dem flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Mayen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen
Polizeiinspektion Mayen
Pressestelle
Bohr, PHK

Telefon: 02651-801-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell