Archivierter Artikel vom 03.04.2022, 14:50 Uhr

Verkehrskontrollen

Grafschaft / Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) – Ein 32-jähriger E-Scooter Fahrer aus der Kreisstadt konnte am Freitag, 01.04.2022 gegen 12:15 Uhr in Bad Neuenahr unter Betäubungsmitteleinfluss fahrend festgestellt werden.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Die Polizei sucht nach einer vermissten jungen Frau aus Wiebelsheim.
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Darüber hinaus verfügte der versicherungspflichtige E-Scooter über keinen gültigen Versicherungsschutz.

Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus der Kreisstadt konnte am Samstag, 02.04.2022 gegen 00:30 Uhr unter Alkoholeinfluss im Bereich Grafschaft – Vettelhoven einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet, die Weiterfahrt wurde jeweils untersagt.

Rückfragen bitte an:

PP Koblenz
PD Mayen
Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler
Max-Planck-Straße 2
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 2641 974-0
Telefax: +49 2641 974-100

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell