Archivierter Artikel vom 02.07.2022, 13:51 Uhr
Adenau

Verfolgungsfahrt mit anschließender Festnahme

In der Nacht zum Samstag wollten Polizeibeamte der PI Adenau einen Pkw in Antweiler anhalten, um diesen zu kontrollieren.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration/Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Der Pkw flüchtete vor dem Streifenwagen und musste auf den Landstraßen mit sehr hohen Geschwindigkeiten verfolgt werden.
Der Fahrer hielt bei seiner Flucht einmal an, fuhr dann aber mit hoher Geschwindigkeit erneut weg, als die Beamten die Kontrolle beginnen wollten.
Nach einer kilometerlangen Verfolgung endete die Flucht auf einer Wiese in der Nähe von Fuchshofen.
Bei der anschließenden Durchsuchung der Insassen, ein Jugendlicher(17) und ein Heranwachsender (20) aus dem Kreis Ahrweiler, wurden erhebliche Mengen an Drogen und Bargeld aufgefunden und sichergestellt.
Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen
Pressestelle/PI Adenau 02691-9250

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell