Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 09:00 Uhr

Unfall mit verletztem Radfahrer

Mayen, Wittbende / Bürresheimer Straße (ots) – Am 20.06.2021, kam es gegen 11:55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Die Fahrerin eines schwarzen Pkw, Jeep Compass befuhr die Wittbende in Richtung Bachstraße. Am Ende der Wittbende beachtete die 53-jährige Fahrzeugführerin nicht die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt eines von links kommenden Rennradfahrers, der die Bürresheimer Straße in Fahrtrichtung Uferstraße befuhr. Es kam zu einer Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer, wobei der Radfahrer über die Motorhaube des Jeeps geschleudert wurde und auf der Fahrbahn zu erliegen kam. Der 51-jährige Radfahrer verletzte sich nach ersten Eindrücken nur leicht, wurde durch die vor Ort anwesende Notärztin und das DRK zur weiteren, vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus nach Andernach gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000.- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell