Archivierter Artikel vom 17.02.2021, 12:30 Uhr

Trunkenheit im Straßenverkehr

Mayen, Koblenzer Straße (ots) – Am 16.02.2021, kam es gegen 00:03 h zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle eines 40-jährigen Fahrzeugführers aus Mayen, der einen Pkw, BMW, führte.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa

Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Alkohol. Ein durchgeführter, gerichtsverwertbarer Alkoholtest ergab den Wert von 0,82 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem Fahrer droht ein Bußgeld in Höhe von 500.- EUR, 2 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell