Archivierter Artikel vom 17.07.2021, 03:50 Uhr
Urmersbach

Tödlicher Verkehrsunfall an Bahnübergang

In der Gemarkung Urmersbach kam es am 16.07.2021 um ca. 19:25 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall bei dem ein 39-jähriger Mann aus der VGV Kaisersesch verstarb.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Der 39-jährige überquerte mit einem Pkw einen unbeschrankten Bahnübergang in der Gemarkung Urmersbach und wurde dabei von einer aus Richtung Mayen kommenden Regionalbahn erfasst.
Bezüglich des Unfallhergangs/Unfallursache wurden die Ermittlungen aufgenommen.
Der Einsatz wurde unter starke Beteiligung der Feuerwehren Kaisersesch und Urmersbach, sowie DRK und einem Rettungshubschrauber bewältigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-984-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell