Sinzig

Sinzig – Einbruch in Weihnachtsstände

Am Sonntag, den 04.12.2022, wurde der Polizeiinspektion Remagen gegen 11:00 Uhr ein Einbruch in einen Weihnachtsstand des Sinziger Weihnachtsmarktes gemeldet.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Vor Ort konnten weitere Taten festgestellt werden.

Aufgrund der bisher bekannten Informationen ist anzunehmen, dass sich der/die Täter zwischen Samstag, den 03.12.2022, 21:45 Uhr und Sonntag, den 04.12.2022, 10:30 Uhr im Bereich des Sinziger Weihnachtsmarktes aufhielten und dort die um die Kirche gelegenen, mit Stoffplanen bespannten Weihnachtsstände angingen. Dabei wurde ein Stand mittels Schneidwerkzeug geöffnet.

Der Schaden beläuft sich nach derzeitigem Stand auf mindestens 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Remagen

Telefon: 02642 / 9382-0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 04.12.2022, 14:50 Uhr