Landkern

Sachbeschädigung, Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

In der Nacht von Samstag, dem 25.09.21, auf Sonntag, dem 26.09.21, kam es in Landkern zu mehreren Farbschmierereien, u. an Bushaltestellen in der Hauptstraße und der Brunnenstraße, an einer Mauer in der Straße „Unterer Berg“ sowie an einem Stromkasten und der Fahrbahn der Straße „In den Weiden“.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Landkern (ots).

In der Nacht von Samstag, dem 25.09.21, auf Sonntag, dem 26.09.21, kam es in Landkern zu mehreren Farbschmierereien, u.a. an Bushaltestellen in der Hauptstraße und der Brunnenstraße, an einer Mauer in der Straße „Unterer Berg“ sowie an einem Stromkasten und der Fahrbahn der Straße „In den Weiden“. Hierbei wurden mit blauer Sprühfarbe verschiedene symbolische Buchstaben- und Zahlenkombinationen aufgesprüht. Da in dem Bushäuschen in der Hauptstraße unter anderem auch Symbole mit möglichem nationalsozialistischem Gedankengut aufgesprüht wurden, wurde neben Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung auch eine Strafanzeige wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eröffnet. Da der oder die Täter sich längere Zeit in Landkern aufgehalten haben müssen, hofft die Polizei, dass sie bei oder auf dem Weg zu ihren Taten von Anwohnern beobachtet wurden. Entsprechende Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Cochem, Tel. 02671/984-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-984-0
www.polizei.rlp.de/pi.cochem

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell