Archivierter Artikel vom 11.08.2022, 21:10 Uhr
Eichenbach

Pressenachtragsmeldung – Waldbrand

Am 11.08.2022 gegen 16:15 Uhr wurde durch die Integrierte Leitstelle Koblenz ein Böschungsbrand rechtsseitig der K 5 zwischen den Ortschaften Antweiler und Eichenbach gemeldet.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Blaulicht
Foto: Patrick Pleul/dpa


Aufgrund eines kräftigen Windes breiteten sich die Flammen schnell in unwegsamen Gelände hangaufwärts aus und griffen auf eine angrenzende Waldfläche über.

Nach Einschätzung der Feuerwehr dehnte sich die Brandfläche auf ca. 8000 – 10000 qm aus, ehe die Flammen unter Kontrolle gebracht werden konnten.

Die Brandursache ist nach derzeitigem Stand noch unklar, jedoch scheint eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe laut Auskunft der FFW am wahrscheinlichsten.
In diesem Zusammenhang appellieren Polizei und Feuerwehr, gerade in der jetzigen Hitzeperiode, keine glimmenden oder brennenden Gegenstände achtlos zu entsorgen.

Im Einsatz befanden sich die Polizei Adenau, sowie ca. 50 Kräfte der FFW VG Adenau und ein Löschzug aus NRW. Während der gesamten Löscharbeiten musste die K 5 in diesem Bereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen
Polizeiinspektion Adenau
Bohr, POK

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell