Archivierter Artikel vom 17.06.2021, 22:20 Uhr
Kottenheim

Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall unter Beteiligung eines LKW

Am 17.06.2021, gegen 19.15 Uhr, kam es auf der B 262 in Höhe der Anschlussstelle Kottenheim zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Unfallstelle

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand befuhr ein 53-jähriger bulgarischer Fahrzeugführer mit seinem Sattelzug die B 262 von Mendig kommend in Fahrtrichtung Mayen. In Höhe der Anschlussstelle Kottenheim, kam er vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und geriet mit seinem Sattelzug auf den dortigen Fahrbahnteiler. Über diesen fuhr er mit den linken Rädern der Sattelzugmaschine noch ca. 250 Meter weiter, bis er zum Stillstand kam. Am Fahrbahnteiler entstand Sachschaden. Aufgrund der aufwendigen Bergung des Sattelzuges musste die B 262 in beide Richtungen temporär gesperrt werden. Um 21.23 Uhr war der LKW geborgen und beide Fahrtrichtungen wurden für den Verkehr wieder frei gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen
Rosengasse 2
56727 Mayen
Kaster, PHK

Telefon: 02651-801-0
E-Mail: pimayen@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell