Archivierter Artikel vom 02.04.2022, 14:50 Uhr
Rieden, Brohltalstraße

Nachtragsmeldung – Brand einer Kellerwohnung

Am Samstag, 02.04.2022, um 12:01 Uhr, wurde die Polizeiinspektion in Mayen über einen Wohnungsbrand, in der Brohltalstraße in Rieden, in Kenntnis gesetzt.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort konnte die Meldung bestätigt vorgefunden werden. In einem Wohnanwesen kam es in einem Zimmer der separaten Kellerwohnung zu einem Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Zur Brandursache und der dadurch entstandenen Schadenshöhe können zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen. Infolge des Brandgeschehens wurde eine weibliche Person verletzt und zur weiteren medizinischen Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren Rieden, Volkesfeld und Mendig, der Rettungsdienst und die Polizeiinspektion Mayen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen
Rosengasse 2
56727 Mayen
Kaster, PHK

Telefon: 02651-801-0
E-Mail: pimayen@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell