Mayen

Nachbarschaftsstreit mit folgender Körperverletzung und Ingewahrsamnahme

Am frühen Abend des 18.11.2021 kam es in der Schillerstraße in Mayen zum Streit zwischen einer 48 jährigen Bewohnerin und der Besucherin des Nachbarn.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Hierbei schlug die offensichtlich alkoholisierte Bewohnerin auf die 62 jährige Besucherin ohne Grund ein.
Beim Eintreffen der alarmierten Polizei Mayen befand sich die aufgebrachte Beschuldigte auf der Straße vor dem Haus. Als die Polizeibeamten diese beruhigen wollte, griff sie diese sofort an. Nur mit vereinten Kräften und taktischen Hilfsmitteln konnte die Täterin unter Kontrolle und im Anschluss in Polizeigewahrsam gebracht werden.

Bei dem Einsatz wurden 2 Polizeibeamtinnen leicht verletzt.

Die Beschuldigte wird sich nun einem Strafverfahren wegen mehrfacher Körperverletzung und tätlichem Angriff gegen Vollstreckungsbeamte stellen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell