Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 07:30 Uhr

Geschwindigkeitskontrolle

Ochtendung, L 98 (ots) – Am 06.05.21, führte die Verkehrsdirektion Koblenz im Auftrag der Polizei Mayen auf der L 98, Ochtendung in Fahrtrichtung Bassenheim, im Zeitraum von 17:00 h – 13:00 h, eine Radarkontrolle durch.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa

In diesem Bereich gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h außenhalb geschlossener Ortschafen. In der der Kontrollzeit passierten 865 Fahrzeuge die Kontrollstelle. 24 Fahrzeugführer wurden mit einer zu schnellen Geschwindigkeit gemessen, 21 Fahrer kamen mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung davon, gegen 3 Personen musste ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden. Die Geschwindigkeit des schnellsten Pkw wurde mit 102 km/h gemessen.

Fahren Sie stets vorsichtig und rücksichtsvoll – zu hohe Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der häufigsten Hauptunfallursachen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell