Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 08:40 Uhr
Faid

Gefährliches Überholmanöver – Zeugen gesucht

Am Samstag, 12.06.2021, ereignete sich gegen 15.00 Uhr auf der B 259 zwischen Büchel und Faid ein riskantes Überholmanöver.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa

Im Steigungsstück hinter der Abzweigung nach Gevenich überholte ein Kleintransporter in einer langgezogenen Rechtskurve einen in Richtung Faid fahrenden Mofafahrer. Als der Fahrer des Kleintransporters mit dem Mofa auf gleicher Höhe war, kommt ihm ein Transporter mit Anhänger entgegen und muss bis ins Bankett ausweichen. Der Fahrer des Kleintransporters zieht seinerseits nach rechts, um eine drohende Kollision zu vermeiden und drängt damit den Mofafahrer in Richtung Grünstreifen. Nur durch das Ausweichen beider Gefährdeter kann ein Zusammenstoß verhindert werden.
Nähere Angaben zu Kennzeichen, Typ und Modell von dem entgegenkommenden Transporter mit Anhänger sind nicht bekannt. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich bei der Polizei Cochem unter der Telefonnummer 02671/9840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671/984-0
www.polizei.rlp.de/pi.cochem

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell