Archivierter Artikel vom 07.11.2021, 22:10 Uhr
Cochem-Brauheck

Falsche Wasserwerker unterwegs

Am Freitagnachmittag des 05.11.2021 waren im Cochemer Stadtteil Brauheck falsche Wasserwerker unterwegs.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa



Drei männliche Personen versuchten unter dem Vorwand eines zu überprüfenden Wasserschadens Einlass in Wohnungen und Häuser zu bekommen. Hierbei wurden scheinbar gezielt lebensältere Menschen bei der Ankunft an ihren Häusern angesprochen. Nachdem man einen vermeintlichen Wasserschaden vorgetäuscht hatte, wollte man im Hausinneren die Wasserleitungen überprüfen. Hierbei wurden die Wohnungsinhaber gezielt abgelenkt, um den anderen Tätern den unbemerkten Zugang zu ermöglichen. Weiterhin wurde unmittelbar vor Ort ein Geldbetrag für die Behebung des Schadens gefordert.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise in Bezug auf bis zu drei verdächtige männliche Personen. Weiterhin werden Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge an diesem Tag erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-984-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell