Archivierter Artikel vom 05.11.2021, 09:00 Uhr
Mayen

Fahrten unter Drogeneinfluss

1. Am 04.11.2021, wurde gegen 23:35 Uhr, ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus der VG Vordereifel mit seinem Pkw, Audi, in der Frankenstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Cannabis. Schließlich räumte der Fahrer auch den Konsum von Marihuana ein. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen.

2. Am 05.11.2021, kam es gegen 00:05 h, zu einer Verkehrskontrolle eines 22-jähriger Fahrers eines PKW, VW-Golf, in der St.-Barbara-Straße. Bei dem Fahrzeugführer können drogentypische Ausfälligkeiten festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte die Einnahme von Amphetamin. Auch in diesem Fall wurde Weiterfahrt unterbunden und dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen.

In beiden Fällen müssen die Fahrer mit einem Fahrverbot und einer empfindlichen Geldbuße rechnen. Zudem werden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell