Mayen, Leanderweg

Fahren unter Drogeneinfluss

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Arne Dedert/dpa

Am 19.06.2024 wurde gegen 19:50 Uhr ein 23-jähriger Fahrerzeugführer aus Mayen, mit einem Pkw, Audi, durch eine Streife der Polizei Mayen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Bei dem Fahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten während der Kontrolle festgestellt. Ein Drogenvortest bestätigte den Konsum von Amphetamin. Der Betroffene und dessen Pkw wurden durchsucht, es konnten keine weiteren Drogen aufgefunden werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Schlüssel des Pkw sichergestellt. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe bei dem Fahrzeugführer durch einen Arzt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet, er muss nach Vorlage des Untersuchungsergebnisses mit einer empfindlichen Geldbuße, einem Fahrverbot und ggf. einem Entzug seiner Fahrerlaubnis durch die zuständige Führerscheinstelle rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen
Pressestelle

Telefon: 02651-801-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell