Archivierter Artikel vom 16.04.2021, 08:00 Uhr

Fahren unter Drogeneinfluss

Polch, A 48 / L 113 (ots) – Am 15.04.2021, gegen 16:00 Uhr, hielt eine Streife der Polizei Mayen bei einem 21-jähriger Mann aus der VG Kaisersesch an, der mit seinem Pkw, Opel Astra im Abfahrtsbereich der L 113/A 48 wegen einer Fahrzeugpanne liegen geblieben war.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Als sich die Beamten den Fahrer näherten fiel auf, dass der Fahrzeugführer offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Drogenvortest bestätigte den Konsum von Cannabis und Amphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einer empfindlichen Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell