Archivierter Artikel vom 29.11.2020, 15:50 Uhr
Ochtendung

Fahren ohne Versicherungsschutz und ohne Fahrerlaubnis

Am 29.11.2020 wurde gegen 04:21 Uhr in Ochtendung ein PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Polizeidirektion Mayen (ots)

Eine Überprüfung ergab, dass das Kennzeichen des Fahrzeugs aufgrund nicht vorhandenen Versicherungsschutzes zur Entstempelung ausgeschrieben war. Der 33-jährige Fahrer räumte im weiteren Verlauf ein, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, weswegen gegen ihn entsprechende Strafverfahren eingeleitet wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell