Archivierter Artikel vom 20.06.2021, 19:10 Uhr
Mayen

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Drogeneinfluss

Am Freitag, 18.06.2021, kam es gegen 22.45 Uhr zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle eines 33-jährigen, der mit seinem Roller in der Koblenzer Straße in Mayen unterwegs war.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für den Roller war und zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei der Durchsuchung der Person konnten zudem Betäubungsmittel aufgefunden werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen dem Führen eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen
Rosengasse 2
56727 Mayen
Kaster, PHK

Telefon: 02651-801-0
E-Mail: pimayen@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell