Archivierter Artikel vom 29.03.2022, 15:40 Uhr
Mayen

Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung in Bad Neuenahr-Ahrweiler – Zeugen gesucht

Bereits am 20.03.2022, gegen 04:00 Uhr, kam es in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf dem Parkplatz der Altenbaustraße zu einer räuberischen Erpressung.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Zwei männliche Personen traten auf den Geschädigten zu und einer von ihnen forderte die Herausgabe seines Rucksacks. Im Hintergrund hielten sich zwei weitere männliche Personen an einem Fahrzeug auf. Der Geschädigte fühlte sich durch das Auftreten der Männer bedroht und händigte daraufhin seinen Rucksack aus. Anschließend flüchteten alle vier Personen mit einem dunkelblauen Opel Corsa entgegen der Einbahnstraße durch die Alverdisstraße in Richtung Bossardstraße. Nähere Personenbeschreibungen liegen nicht vor.

Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen?
Hinweise nimmt die zuständige Kriminalinspektion Mayen entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell