Archivierter Artikel vom 26.10.2020, 11:00 Uhr
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aufmerksame Bürger vereiteln Einbruch 3 mutmaßliche Täter festgenommen

Dank der Aufmerksamkeit dreier jungen Männern konnte in der Nacht zu Montag,26.

Polizeidirektion Mayen (ots)

10.2020 der Einbruch in eine Firma im Quellenhof in Bad Neuenahr vereitelt werden. Die Zeugen kamen auf dem Heimweg von der Arbeit am Tatort vorbei und sahen zwei Täter, die versuchten eine Glastür aufzuhebeln. Die ertappten Täter flüchteten in Richtung Hauptstraße. Einem gelang die Flucht durch die sich öffnende, automatische Schiebetür. Für den Zweiten lief es ungünstiger, er prallt in vollem Lauf gegen die sich wieder schließende Tür und ging zu Boden, wo er von den Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten wurde. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung nach dem zweiten Täter konnte kurz danach ein BMW auf der Rathausstraße angehalten werden. Die Überprüfung der beiden Insassen und des Fzg. führte zum Auffinden von Beweismitteln, so dass von einer Tatbeteiligung dieser beiden Personen auszugehen ist. Ebenso wurde eine größere Menge Bargeld beschlagnahmt, das mutmaßlich aus weiteren Straftaten stammt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02641-974 – 202 (Frank Hitzelberger)
www.pibadneuenahr@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell