Mendig

30-jähriger Mann stand unter Drogeneinfluss – er war auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis

Am Montag, 20.09.2021, 17.25 h, wurde durch eine Funkstreife der Polizei Mayen in Mendig eine Verkehrskontrolle durchgeführt.

Von Polizeidirektion Mayen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa


Der 30-jährige Fahrer eines Pkw stand erkennbar unter Drogeneinfluss. Er konnte keinen für ihn gültigen Führerschein vorzeigen.
Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.
Als Wiederholungstäter muss der Mann mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell