40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Zulieferer will wachsen
  • Aus unserem Archiv
    Höhr-Grenzhausen

    Zulieferer will wachsen

    Das Werkzeug- und Maschinenbauunternehmen UWB ist seit vier Monaten im CTC beheimatet. Michael Buchardt war seit Längerem im Maschinenbau selbstständig mit Programmierungen und Schulungen für CNC-Maschinen.

    Bisher liefert Michael Buchardts Unternehmen UWB Maschinenteile für die Automobilindustrie. Ein eigenes Produkt gibt es jedoch bereits.
    Bisher liefert Michael Buchardts Unternehmen UWB Maschinenteile für die Automobilindustrie. Ein eigenes Produkt gibt es jedoch bereits.
    Foto: Natalie Simon

    Der Entschluss zur Gründung kam, als ein großer Auftrag, bei dem eine seiner Ideen Verwendung fand, zu vergeben war. "Da habe ich mich entschieden, das selbst zu machen und nicht in fremde Hände gehen zu lassen", erklärt Buchardt. Er schaffte für 250 000 Euro Maschinen an.

    Der Gründer weiß, dass für ein Unternehmen ein Konzept unerlässlich ist. Durch seine Tätigkeiten verfügt der UWB-Chef über Kontakte und Kunden. Wichtig sei, geeignete Fachkräfte zu finden. Derzeit beschäftigt er einen festen Mitarbeiter und mehrere 450-Euro-Kräfte. Begonnen hat Buchardt in einem garagenähnlichen Gebäude in Urbar. "Anfangs hat man kein Geld und startet darum zunächst in privaten Strukturen. Man muss den Markt ja erst einmal kennenlernen." Doch bald brauchte er größere Räume mit Infrastruktur, die er nach langer Suche im CeraTechCenter fand.

    Dort wurde extra ein Tor eingebaut, damit seine Maschinen in die Halle gebracht werden konnten. Burchardt denkt an eine Erweiterung in zwei bis drei Jahren. Aus Kostengründen plant er, zunächst für fünf Jahre im CTC zu bleiben. Momentan ist die Firma UWB reiner Zulieferer von Maschinenteilen für die Automobilindustrie mit lediglich einem eigenen Produkt. Dieses Klemmstück, das zum Beispiel in Glashaltern zu finden ist, hat Burchardt erdacht und konstruiert.

    CeraTechCenter: Hier sind jede Menge Erfinder unter einem Dach vereintNeue Produkte entwickelt Eigene Sportmode designt Große Packs für alle Fälle Innovatives Radar gibt tiefe Einblicke
    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    10°C - 20°C
    Freitag

    9°C - 16°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.