40.000
Aus unserem Archiv
Westerwald

Westerwaldgeschichte im Film: Plätze für Vorpremiere gewinnen

In einer zweiteiligen Dokumentation geht der Südwestrundfunk auf Zeitreise im Westerwald. An den Sonntagen 5. und 12. August, wird die TV-Reihe „Bekannt im Land“ jeweils um 18.45 Uhr die Geschichte des Westerwalds von den Kelten und Römern bis in die Gegenwart nachzeichnen. WZ-Leser können den Film mit etwas Glück sogar schon vorab und an einem besonderen Ort sehen.

Autor Bernd Schmitt berichtet von Armut, Hungersnöten und schwierigen Verhältnissen. Aber auch von Heimatliebe, Bodenständigkeit und Überlebenskünstlern. Die Menschen aus dem Westerwald haben viel zu erzählen aus ihrer langen Geschichte, von ihren schönen Dörfern mit Fachwerkhäusern, vom rauen Charme ihrer Landschaft.

Da ist die Schriftstellerin Annegret Held etwa, die sich seit Jahrzehnten mit der Armut ihrer Vorfahren beschäftigt und gerade dabei ist, ein Buch über die Räuberbanden des Westerwaldes zu schreiben. Oder die Filmemacherin Janina Jung, die in ihrem Heimatdorf Emmerichenhain den Stoff für Dokumentarfilme fand. Da ist der Künstler Reinhard Zado, der derzeit alte Fachwerkhäuser restauriert. Oder (der jüngst verstorbene) Hans-Artur Bauckhage, der vom Westerwälder Bäckermeister zum Wirtschaftsminister von Rheinland-Pfalz aufstieg. Und da ist Moritz Jungbluth. Er konzipiert gerade eine Ausstellung für das Landschaftsmuseum Hachenburg, die zum ersten Mal einen kompletten Überblick über die Geschichte des Westerwaldes bieten soll.

In einer exklusiven Veranstaltung am Donnerstag, 2. August, im Stöffelpark bei Enspel kann sich das Publikum die Dokumentation schon einmal ansehen. Die Westerwälder Zeitung, Kooperationspartner des SWR, verlost für diese Vorpremiere, die um 19 Uhr beginnt, sechsmal zwei Plätze unter den Lesern unserer Zeitung. Sie wollen dabei sein? Melden Sie sich am heutigen Freitag, 13. Juli, unter der Telefonnummer 02602/160 478 zwischen 10 und 11 Uhr in ihrer Lokalredaktion oder schicken Sie uns im Tagesverlauf eine E-Mail an montabaur@rhein-zeitung.net (bitte die Kontaktdaten nicht vergessen). Wir benachrichtigen die Gewinner. Viel Glück!

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Donnerstag

14°C - 28°C
Freitag

8°C - 22°C
Samstag

7°C - 18°C
Sonntag

12°C - 19°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.