40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Wäller ist sozial engagiert
  • Aus unserem Archiv

    Wäller ist sozial engagiert

    Rüdiger Euteneuer wurde nicht nur als Glas-Ansauger bekannt. Legendär sind auch andere Aktionen, die er im Westerwälder Hof in Bad Marienberg durchführte. Da präsentierte er beispielsweise mit Basaltfeuer eine Feuershow „Die brennenden Hände von Bad Marienberg“ und spuckte sogar selbst Feuer. „Ich war richtig gut drauf. Wir mussten uns ja immer wieder etwas einfallen lassen“, erinnert er sich daran, mit welchen ausgefallenen Ideen damals Besucher angezogen wurden.

    Dann gab es beispielsweise mal abends eine arabische Show, bei der eine Tonne „Wüstensand“ vor den Hof gekippt wurde. Oder es gab ein indisches Buffet, bei dem die Schlangenkünstler Aaron und Janett engagiert waren. Mit im Gepäck hatten sie einen sieben Meter langen Python, den sich Rüdiger Euteneuer dann umhängte. Doch das hätte er mal lieber nicht getan. Denn plötzlich wickelte sich die Schlange um sein rechtes Fußgelenk und drückte zu. „Da wurde mir ganz anders“, bekennt der heute 64-Jährige. Zum Glück merkte Janett, was los war, und befreite Otti aus der misslichen Lage.

    Bis 1987 blieb er als Koch am „Westerwälder Hof“ in Bad Marienberg. Es folgten verschiedene berufliche Stationen, auch Jahre der Selbstständigkeit, bis der Koch schließlich in der Diezer Jugendherberge Küchenchef wurde. Noch in seiner Zeit als Koch am Westerwälder Hof nahm er am Wettbewerb um „Die goldene Kochmütze“ teil und konnte auch dort Lorbeeren ernten: Er wurde mit fünf Kochlöffeln ausgezeichnet. „Zu der Zeit war ich der einzige Koch in Rheinland-Pfalz, der das erreicht hatte“, berichtet er.

    Seine Bekanntheit nutzt ihm bis heute, Gutes bewirken zu können. Denn Rüdiger Euteneuer, der jetzt in Wallmerod lebt, ist es ein Herzensanliegen, mit seinen Mitteln anderen Menschen zu helfen. So organisierte er beispielsweise 2014 in Ransbach-Baumbach ein großes Benefiz-Dinner und engagiert sich bis heute zugunsten der Kinderkrebshilfe. bau

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    8°C - 13°C
    Mittwoch

    7°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.