40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Teurer Unfall in Bad Marienberg: Lotus kippt BMW um
  • Aus unserem Archiv

    Teurer Unfall in Bad Marienberg: Lotus kippt BMW um

    Bad Marienberg/Westerwald – Von 0 auf 100 in weniger als fünf Sekunden – so ein Rennwagen-Tempo kann schon mal überfordern. Dies war wohl auch bei einem Unfall am Freitag in Bad Marienberg der Fall, als der Fahrer eines Lotus Elise einem BMW die Vorfahrt nahm – teuer.

    Der Mann aus Kärnten in Österreich übersah am Freitag gegen 13.50 Uhr beim Linkseinbiegen im Stadtbereich den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten BMW. Der Wagen aus dem Westerwald wurde beim Zusammenstoß zunächst nach links gedrückt, kollidierte mit einer Gartenmauer und kippte schließlich aufs Dach.

    Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden vom DRK vor Ort und dann im Krankenhaus versorgt. Die Feuerwehr Bad Marienberg musste ausgelaufenes Benzin und Öl entsorgen.

    Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 30.000 Euro.

    Lotus vs BMW: Kleiner Flitzer kippt Bayern-Limo um
    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Freitag

    8°C - 16°C
    Samstag

    8°C - 17°C
    Sonntag

    7°C - 12°C
    Montag

    8°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.