40.000
Aus unserem Archiv
Ransbach-Baumbach

Schwerer Unfall auf der L 307: Zwei Menschen wurden verletzt

Auf der L 307 zwischen Ransbach-Baumbach und Mogendorf kam es am Dienstagabend zu einem schweren Unfall mit zwei Verletzten. Nach Informationen der Polizei wollte ein 23-jähriger Autofahrer gegen 17.55 Uhr vom Gelände eines Reifenhandels kommend, die Landesstraße überqueren und geradeaus in Richtung Sälzer Straße weiter fahren. Ein aus Mogendorf kommender Pkw wollte nach links in die Sälzer Straße abbiegen.

Er musste anhalten, um ein entgegenkommendes Auto aus Richtung Ransbach-Baumbach passieren zu lassen. Der 23-Jährige versuchte nun, noch vor dem wartenden Linksabbieger und dem sich nähernden Pkw aus Richtung Ransbach-Baumbach, die L 307 zu überqueren. Dabei prallte er mit seinem Fahrzeug frontal in die Fahrerseite des herannahenden Autos und wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen den wartenden Linksabbieger geschleudert. Der Pkw aus Richtung Ransbach-Baumbach geriet ebenfalls außer Kontrolle und schleuderte nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit zwei weiteren Pkw zusammen.

Der 23-jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 25-jährige Fahrer des Pkw aus Richtung Ransbach-Baumbach erlitt schwere Verletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Dernbach eingeliefert. Es besteht keine Lebensgefahr. Der Gesamtschaden betrug circa 35.000 Euro. Da Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen ausliefen musste die Straßenmeisterei zur Reinigung gerufen werden. Die L 307 musste zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn für eine Stunde vollgesperrt werden.

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Samstag

-10°C - 3°C
Sonntag

-10°C - -1°C
Montag

-12°C - -2°C
Dienstag

-12°C - -3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.